wD: Nächster Saisonsieg für den HeLi-Nachwuchs

03.12.2018

JSG Deizisau-Denkendorf - SG Hegensberg-Liebersbronn 9:15 (4:11)

Letzten Sonntag galt es für die weibliche D-Jugend der SG Hegensberg-Liebersbronn, das Rückspiel gegen die JSG Deizisau-Denkendorf erfolgreich zu gestalten und die nächsten zwei Punkte einzufahren. Das Hinspiel gewann die SG mit 14:8. Somit lautete die Devise: volle Kraft voraus!, um die knappe Niederlage gegen den Tabellenführer in der vergangenen Woche wieder gutzumachen.

Den Start der Partie verschlief die SG und geriet durch Unaufmerksamkeiten in der Abwehr schnell mit 2:0 in Rückstand. Doch dann drehten die Gäste auf und legten einen 0:5-Lauf hin. Nach zehn gespielten Minuten führten die SG-Mädels somit mit 2:5. Im Angriff konnte der HeLi-Nachwuchs, dank hoher Laufbereitschaft und viel Zug zum Tor, die meisten Chancen verwerten und auch die Abwehr stand gut. Mit einer verdienten 4:11-Führung ging es in die Halbzeit.

Nach der Pause kam ein wenig Hektik ins Spiel. Auf beiden Seiten wurden mehrere Chancen liegen gelassen. Doch die SG-Mädels konnten ihre Führung weiter zum 4:13 ausbauen (28. Minute). In der Folge schlichen sich ein paar Fehler ein: Sowohl im Angriff als auch in der Abwehr fehlte die letzte Konsequenz. Der JSG-Nachwuchs erzielte den einen oder anderen Treffer. Am Ende siegten die Mädels vom Berg verdient mit 9:15 gegen die JSG Deizisau-Denkendorf.

Am nächsten Samstag heißt es alles geben und sich aufs Neue zu beweisen. Denn mit dem TSV Weilheim hat die weibliche D-Jugend die nächste Herausforderung vor der Brust.

SG Hegensberg-Liebersbronn: Lisa S. (3); Alice S.; Sophie S. (3); Nele G. (3); Lucie K. (4); Laura S.; Selina F.; Leni G. (1); Sophie F. (1); Shila S.

Die SG Hegensberg-Liebersbronn ist eine Handball-Spielgemeinschaft des TV Hegensberg e.V. und des TV Liebersbronn e.V.
Geschäftsstelle: Im Gehren 3/1, 73732 Esslingen, Tel. +49 711 3704646, E-Mail: info@sg-hegensberg-liebersbronn.de
©
SG Hegensberg-Liebersbronn und Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG