M3: Dritte macht ein starkes Spiel

14.12.2017

SG Hegensberg-Liebersbronn 3 – TSV Dettingen/Erms 3 35:21 (16:14)

Zum letzten Hinrundenspiel empfing die dritte Männermannschaft der SG Hegensberg-Liebersbronn die Gäste aus Dettingen/Erms. Nach zuletzt durchwachsenen Spielen war die Mannschaft gewillt, das letzte Spiel im Jahr 2017 ordentlich und erfolgreich zu gestalten. So traf man sich am Samstagabend motiviert und konzentriert in heimischer Halle am Jägerhaus.  

In einer hektischen Startphase, in der sich beide Mannschaften viele Fehler erlaubten, gestaltete sich das Spiel bis zur 20. Minute (10:10) sehr ausgeglichen. Keine Mannschaft konnte sich absetzen. In der genommenen Auszeit des TSV stellte der SG-Coach Steffen Wohlfarth die Abwehr zu einer stabilen und konstanten 5:1-Variante um. Dies brachte die Wende und man konnte den Rückstand (10:12, 22.) bis zur Halbzeit zu einer 16:14-Führung drehen.  

Nach einer wohl gelungenen Halbzeitansprache gelang es der SG HeLi im zweiten Durchgang, das Spiel in die Hand zu nehmen. Den immer wieder aufs Tor stürmenden Gegner hatte man nun im Griff. Schließlich baute die Dritte aufgrund einer starken Abwehrleistung das Führungspolster weiter aus. (24:18, 42.). Dies brachte die Gäste unter Druck und somit zu Ballverlusten, die dank dem schnellen Umschalten von Abwehr auf Angriff der HeLi-Jungs in einige hervorragende Kontertore umgesetzt wurden. Das raubte Dettingen die Kraft und es war klar, wer der Herr auf dem Berg ist. Nach dem Ertönen der Schlusssirene konnten die Jungs der SG HeLi 3 ein hervorragendes Spiel mit 35:21 für sich verbuchen. Damit hat sich die SG den vierten Tabellenplatz gesichert.  

Diesen äußerst positiven Lauf gilt es nun ins neue Jahr zu bringen und am 14.01.2018 auswärts gegen den TSV Köngen 2 auf dem Hallenboden abzurufen. Somit verabschiedet sich die dritte Mannschaft in die Weihnachtszeit und wünscht allen Anhängern und (Berg)Handballer(innen) ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2018!    

Erfolgreich spielten: Niklas Patorra, Timo Binder (5), Bernd Kappel (5), Nico Spießhofer (3), Steffen Wohlfarth (1), Julian Krämer (3), Jens Buchholz (8), Lars Brendel (2), Nicolas Mauz (6), Tim Lindenau (1), Malte Kischel, Matthias Besemer (1), Jochen Steinmann (Tor)  

Trainer: Steffen Wohlfarth

Die SG Hegensberg-Liebersbronn ist eine Handball-Spielgemeinschaft des TV Hegensberg e.V. und des TV Liebersbronn e.V.
Geschäftsstelle: Im Gehren 3/1, 73732 Esslingen, Tel. +49 711 3704646, E-Mail: info@sg-hegensberg-liebersbronn.de
©
SG Hegensberg-Liebersbronn und Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG