F1: Sieg im Spitzenspiel

25.01.2016

TV Weingarten - SG Hegensberg-Liebersbronn 20:24 (10:13)

Im Spitzenspiel um Platz 2 der Landesliga lieferten sich die 1. Frauenmannschaft der SG Hegensberg-Liebersbronn und der TV Weingarten ein sehenswertes und faires Match. Am Ende behielten die Mädels vom Berg die Oberhand und gewannen mit 20:24 (10:13).

Die erste Halbzeit begann auf beiden Seiten temporeich. Nach dem 2:2 ging die SG mit 3:5 in Führung. Die Abwehr von HeLi zeigte sich im Vergleich zu den letzten Spielen wieder stark verbessert und kämpferisch. Beim 6:8 hatte der 2-Tore-Vorsprung noch Bestand, doch Weingarten gelang der 8:8-Ausgleich. Der Angriffsmotor der SG funktionierte gut und sie ging wieder mit 8:10 in Führung. Bis zur Halbzeit erhöhten die Berghandballerinnen auf 10:13.

Die wohl stärkste Phase hatten die Mädels vom Berg zu Beginn des zweiten Durchgangs. Über 11:15 und 12:17 waren beim 13:19 sechs Tore Vorsprung erzielt. Die Damen aus Weingarten bissen sich an der Abwehr oder an Torhüterin Svenja Melzer, die einen Sahnetag erwischte, die Zähne aus. Erst eine Auszeit von Gastgeber-Trainer Jens Kühl brachte den TVW wieder in die Spur und er konnte zum 17:19 verkürzen. Doch die Schwächephase seitens der SG war nur von kurzer Dauer: Zwei Treffer von Stephanie Besemer besorgten das 17:21 in der 52. Minute. In den letzten Minuten versuchte der TVW mit einer offenen Manndeckung das Spiel der SG-Mädels zu stören. Doch sie behielten die Nerven und brachten den 20:24-Auswärtssieg unter Dach und Fach.

Großartiger Kampfgeist und eine geschlossene Mannschaftsleistung waren die Garanten für die Sieg. Ein großer Dank geht an die mitgereisten Zuschauer und an die B-Jugendliche Tessa Faltin! Bereits nächste Woche geht es mit dem vierten Auswärtsspiel in Folge weiter: Am Sonntag um 17 Uhr gastiert die SG Hegensberg-Liebersbronn bei der TSG Schnaitheim.

Es spielten: Melzer, Faltin (Tor); Butenschön, Schall, Autenrieth (1), Reimchen, Kloos, Pötsch (1), Weiss, Lenic (2), Besemer (6/1), Lederle (9/2), Grauer (4), Steiner (1)

Die SG Hegensberg-Liebersbronn ist eine Handball-Spielgemeinschaft des TV Hegensberg e.V. und des TV Liebersbronn e.V.
Geschäftsstelle: Im Gehren 3/1, 73732 Esslingen, Tel. +49 711 3704646, E-Mail: info@sg-hegensberg-liebersbronn.de
©
SG Hegensberg-Liebersbronn und Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG