HeLi-Newsletter 3/2020

05.06.2020

SG Hegensberg-Liebersbronn - aktuelle Informationen

NewsletterEben daran, dass die Sportplätze der Hauptvereine TV Hegensberg und TV Liebersbronn geöffnet werden und möglicherweise alsbald auch wieder die Sporthalle an der Römerstraße genutzt werden kann – daran arbeitet mit Hochdruck der Vorstand der SG um Christian Scharl und Günter Würfel. „Wir waren in den vergangenen Wochen nicht tatenlos“, sagen die beiden HeLi-Premiers und denken dabei an etliche, oft stundenlange Videokonferenzen des erweiterten Vorstandes. Im Hintergrund gab es viel zu tun, um in Phasen ohne jede Einnahme die Finanzen geordnet zu halten und vor allem auch einen Re-Start im aktiven Bereich wie auch im Jugendbereich zu ermöglichen – dies unabhängig von den Trainingsplänen und digitalen Einheiten, die in etlichen Bereichen für eigene sportliche Betätigung zur Verfügung gestellt wurden. „Corona stellt die Vereine vor extreme, nie dagewesene Herausforderungen, weil es keine Blaupause gibt“, sagt Charly Scharl. Das Positive bei alledem ist der Zusammenhalt innerhalb des Vereins. „Wir können froh und dankbar sein, dass wir so treue Mitglieder und so treue Sponsoren haben, die mit ihren Beiträgen die Zukunft von HeLi sichern“, sagt Günter Würfel mit Blick nicht zuletzt auf ein engagiertes Marketingteam, das mit seiner ehrenamtlichen Arbeit die finanzielle Basis für eine gedeihliche Vereinsarbeit legt.   

Mittlerweile liegt ein Konzept vor, wie die SG bei allen aktiven und bei den Jugendmannschaften den Wiedereinstieg ins Training gestalten will – angelehnt an die Vorgaben der Landesregierung und die Vorschläge der Handballverbände. Das Konzept beinhaltet Hygiene- und Verhaltensregeln, legt aber auch Verantwortlichkeiten in Zeiten von Corona fest. Abgestimmt werden müssen die Überlegungen noch mit den beiden Hauptvereinen, die aber bereits eine wohlwollende Prüfung signalisiert haben. Den Praxistest sollen dann zunächst die erste Männer- und die Frauenmannschaft machen, damit zeitnah auch alle anderen Teams sich auf den Weg für ein ein „Back-to-play“ machen können.

Die SG Hegensberg-Liebersbronn ist eine Handball-Spielgemeinschaft des TV Hegensberg e.V. und des TV Liebersbronn e.V.
Geschäftsstelle: Im Gehren 3/1, 73732 Esslingen, Tel. +49 711 3704646, E-Mail: info@sg-hegensberg-liebersbronn.de
©
SG Hegensberg-Liebersbronn und Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG