Schweineschlachtfest

18.10.2017

Spendenaktion des Förderkreises: Schlachten der Sparschweine

So gut wie jetzt war die SG Hegensberg-Liebersbronn im Handball noch nie: Frauen und Männer spielen in der Württembergliga. Solche Erfolge sind kein Zufall oder einfach nur Glück, sondern das Ergebnis einer guten Jugendarbeit, von Talent, Fleiß und Trainingseifer. Deshalb wollen wir die Jugendarbeit weiterhin kräftig unterstützen. Sie ist die Grundlage künftiger Erfolge.

Mit der Aktion SCHWEIN GEHABT?! des Förderkreises wurden seit Juli 2017 insgesamt 250 Sparschweine gefüttert und gemästet. Diese Sparschweine sollen nun im Rahmen des Heimspieltages am 11.11.2017 geschlachtet werden:

Schlachtfest

Programm:

10 - 18 Uhr Schlachten der Sparschweine

10 - 14 Uhr Kaffee und Kuchenbuffet

Ab 14 Uhr Grillen (Fleisch & Wurst)

Besucht uns im Laufe des Tages und bringt euer Sparschwein mit. Den Inhalt jedes Schweinchens zählen wir gemeinsam mit der Geldzählmaschine. Wir freuen uns auf viele Besucher, prall gefüllte Sparschweine und hoffen, dass von den im Sommer verteilten 250 Stück möglichst viele zurückkommen. Wer verhindert ist, kann sein Schwein jemandem mitgeben oder schon vorher im Training abgeben. Wir sind gespannt, was dabei unterm Strich für die SG-Jugend rauskommt!

"Senn die Säu dann älle hee, freut sich die Jugend der SG!"

Dankeschön!

Die SG Hegensberg-Liebersbronn ist eine Handball-Spielgemeinschaft des TV Hegensberg e.V. und des TV Liebersbronn e.V.
Geschäftsstelle: Im Gehren 3/1, 73732 Esslingen, Tel. +49 711 3704646, E-Mail: info@sg-hegensberg-liebersbronn.de
©
SG Hegensberg-Liebersbronn und Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG