wD: Die Erfolgsserie hält an

19.11.2018

SG Hegensberg-Liebersbronn - TSV Weilheim 13:6 (8:1)

Am Sonntag war der TSV Weiheim zu Gast in der Römerhalle. Für die weibliche D-Jugend der SG Hegensberg-Liebersbronn galt es, die positive Bilanz fortzusetzen und einen weiteren Heimsieg einzufahren. Nach der zuletzt durchwachsenen Leistung im Rückspiel gegen den TSV Köngen 2 wollten die Mädels vom Berg beweisen, was wirklich in ihnen steckt. Diese Einstellung war auch auf dem Spielfeld zu spüren. So konnte der dritte Sieg im vierten Spiel - 13:6 (8:1) - dank einer sehr guten Mannschaftsleistung und einer gut aufgelegten Torhüterin einfahren werden.

Der HeLi-Nachwuchs zeigte von Anfang an eine konzentrierte Leistung und konnte sich schnell mit 4:1 (11. Minute) absetzen. Einige technische Fehler verhinderten eine höhere Führung der SG. Jedoch stellte die SG eine phänomenale Abwehr und ließ während der ersten Halbzeit nur ein Gegentor zu. Bis zur Halbzeit konnten sich die Mädels vom Berg mit 8:1 absetzen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatten die Gastgeberinnen eine leichte Schwächephase. Diese war der mangelnden Chancenverwertung und einigen technischen Fehlern im Angriff geschuldet. Somit konnten die Mädels des TSV Weilheim auf 9:6 (29. Minute) herankommen. In der Folge konnten die HeLi-Mädels ihr Potential wieder besser abrufen. So setzte sich die weibliche D-Jugend weiter ab und konnte einen souveränen 13:6-Sieg einfahren.

Der dritte Sieg im vierten Spiel konnte dank einer sehr guten Mannschaftsleistung und einer gut aufgelegten Torhüterin eingefahren werden. Nun steht am kommenden Samstag schon die nächste Herausforderung gegen die SG Lenningen als direkten Tabellenkonkurrenten an. So gehen die Mädels mit vollem Elan in die nächste Trainingswoche. Wenn die Mädels ihre Leistung weiter so abrufen können, stehen die Chancen für den nächsten Saisonsieg sehr gut.  

SG Hegensberg-Liebersbronn: Nia L., Lisa S. (1), Alice S., Sophie S. (2), Nele G. (1), Lucie K. (6), Laura S., Leni G. (2), Sophie F. (1), Shila S., Annelie H.

Trainer: Sina Heim, Mona Faltin

Die SG Hegensberg-Liebersbronn ist eine Handball-Spielgemeinschaft des TV Hegensberg e.V. und des TV Liebersbronn e.V.
Geschäftsstelle: Im Gehren 3/1, 73732 Esslingen, Tel. +49 711 3704646, E-Mail: info@sg-hegensberg-liebersbronn.de
©
SG Hegensberg-Liebersbronn und Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG