wD: Zweiter Saisonsieg

04.10.2018

SG Hegensberg-Liebersbronn - JSG Deizisau-Denkendorf 14:8 (9:6)

Am vergangenen Samstag empfing die weibliche D-Jugend der SG Hegensberg-Liebersbronn die JSG Deizisau-Denkendorf zum ersten Heimspiel der Saison. Nach dem deutlichen Auftakterfolg gegen den TSV Köngen 2 galt es, die gute Form zu bestätigen und das Angriffsspiel zu verbessern. Dies gelang allerdings nur teilweise; das torarme Spiel endete mit 14:8 (9:6) für die Berhandballerinnen. 

Die weibliche D-Jugend zeigte von Anfang an eine konzentrierte Leistung und konnte sich schnell auf 6:2 (11. Minute) absetzen. Im Angriff ließen die SG-Mädels aber einige Chancen ungenutzt und auch in der Abwehr war die junge SG-Truppe teils nicht konsequent genug. Dadurch konnten die Mädels aus Deizisau-Denkendorf bis zur Halbzeit auf 9:6 verkürzen.

Nach der Halbzeit zeigte sich ein ähnliches Bild: Zwar konnte die SG ihre Führung behaupten, stand sich aber durch Schwächen im Torabschluss oder technische Fehler selbst im Weg (12:7, 30. Minute). Lediglich zwei Tore erzielten die Mädels vom Berg in den letzten zehn Minuten, sodass am Ende ein 14:8-Heimsieg zu Buche stand.

Nun wird in den nächsten zwei Wochen bis zum nächsten Spiel an den Feinheiten geschliffen. Wir sind davon überzeugt, dass in dieser Mannschaft noch viel Potential steckt. Das soll in den nächsten Spielen immer weiter zum Vorschein kommen. Wir hoffen weiterhin auf die zahlreiche Unterstützung!

SG Hegensberg-Liebersbronn: Nia L., Lisa S. (3), Alice S., Sophie S. (2), Nele G., Lucie K. (6), Laura S. (1), Leni G. (2), Sophie F., Shila S., Annelie H.

Trainer: Sina Heim, Mona Faltin

Die SG Hegensberg-Liebersbronn ist eine Handball-Spielgemeinschaft des TV Hegensberg e.V. und des TV Liebersbronn e.V.
Geschäftsstelle: Im Gehren 3/1, 73732 Esslingen, Tel. +49 711 3704646, E-Mail: info@sg-hegensberg-liebersbronn.de
©
SG Hegensberg-Liebersbronn und Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG