wD: Guter Nachwuchs

17.04.2018

Saisonbilanz der weiblichen D-Jugend

Beim Bezirkspielfest im vergangen Jahr konnte sich die weibliche D-Jugend der SG Hegensberg-Liebersbronn für die Bezirksklasse des Bezirks Esslingen/Teck qualifizieren und belegte schlussendlich den vierten Platz in der Liga. Neben Carla Herzog, die schon seit der Saison 2016/2017 in das Bezirksauswahltraining geht, durften nun auch Leni Günther und Sophie Scharl daran teilnehmen.

Die Mannschaft um das Trainergespann Jörg Rudolph, Joana Steiner und Amelie Scheffrahn konnte in der vergangen Saison einiges dazulernen und die Runde wurde mit einem ausgeglichenen Punktekonto von 12:12 Punkten beendet. Nach dem misslungenen Start im September gegen den TV Plochingen und den TSV Wolfschlugen konnten die jungen Berghandballerinen im Oktober und November ihre ersten Siege einfahren. Zu Beginn des neuen Jahres mussten sie zwei herbe Niederlagen einstecken, doch in den letzten zwei Spielen gegen den TSV Dettingen/Erms und den Nachbarn der SG Esslingen konnten insgesamt vier Punkte mit auf den Berg gebracht werden.

Eine schwierige Aufgabe war es, den jüngeren Jahrgang in das Spielgeschehen zu integrieren, was den HeLi-Trainern allerdings mit der Zeit mehr und mehr gelungen ist, sodass die jüngeren Spielerinnen immer mehr zum festen Bestandteil der Mannschaft wurden. Eine tolle Unterstützung war Lisa Schönborn aus der E-Jugend, die das ein oder andere Mal bei den „Großen“ aushelfen durfte.

Zum Abschluss der Hallenrunde gab es eine Übernachtung mit Pizza essen, Film schauen und einem gemeinsamen Frühstück in der Römerhalle. Mit nächtlichen Sporteinheiten und einer kurzen Nacht wurde die Saison 2017/2018 in einem schönen Rahmen beendet.

Für die kommende Saison 2018/2019 begleiten die Trainer Jörg Rudolph und Joana Steiner die neu gebildete C-Jugend und werden von Estella D’Assero unterstützt. Amelie Scheffrahn bleibt als Trainerin der weiblichen D-Jugend bestehen und bildet ein Trainergespann mit Sina Heim und Mona Faltin. Wie immer gilt natürlich ein herzliches Dankeschön allen Eltern, die bei allen Spielen fleißig mitgefiebert und Trainer und Mannschaft unterstützt haben. Alle freuen sich auf eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.

Für die SG Hegensberg/Liebersbronn spielten: Lara, Lilly (Tor); Sophie S., Leni, Nia, Laura, Selina, Nele, Sophie F., Luise, Carla, Nora, Charlotte, Franziska

wD

Die SG Hegensberg-Liebersbronn ist eine Handball-Spielgemeinschaft des TV Hegensberg e.V. und des TV Liebersbronn e.V.
Geschäftsstelle: Im Gehren 3/1, 73732 Esslingen, Tel. +49 711 3704646, E-Mail: info@sg-hegensberg-liebersbronn.de
©
SG Hegensberg-Liebersbronn und Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG