wD: Klarer Sieg

06.11.2017

Rot-Weiss Neckar – SG Hegensberg-Liebersbronn 11:20 (6:10)

Die weibliche D-Jugend der SG Hegensberg-Liebersbronn war am Sonntag zu Gast bei Rot-Weiss Neckar in Nürtingen. So trüb das Wetter vor der Halle war, so gut gelaunt waren die Mädels vom Berg in der Theodor-Eisenlohr-Sporthalle.

Von Beginn an hatten die SG-Mädchen die gegnerische Mannschaft gut im Griff. Sowohl im Angriff als auch in der Abwehr spielten die Mädchen super zusammen. Auch das neue Bergmädel Lucie war sofort Teil der Mannschaft. Mit einem Stand von 6:10 ging es in die Halbzeit. Diese wurde von den Trainern bestens genutzt, sodass die Mädels weiterhin motiviert aus der Halbzeitpause kamen und an die vorherige Leistung nahtlos anknüpfen konnten. RW Neckar kämpfte tapfer, hatte aber weder dem Angriff noch der Abwehr der Bergmädels Entscheidendes entgegenzusetzen. Im Tor war die SG mit zwei gehaltenen Siebenmetern super aufgestellt. Mit einem 11:20 im Gepäck traten die Mädels vom Berg den Heimweg an.

Es spielten: Carla, Nora, Franziska, Lara, Lilly, Nele, Charlotte, Nia, Laura, Lucie, Leni und Sophie F.

Die SG Hegensberg-Liebersbronn ist eine Handball-Spielgemeinschaft des TV Hegensberg e.V. und des TV Liebersbronn e.V.
Geschäftsstelle: Im Gehren 3/1, 73732 Esslingen, Tel. +49 711 3704646, E-Mail: info@sg-hegensberg-liebersbronn.de
©
SG Hegensberg-Liebersbronn und Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG