mD1: Bärenstarke Leistung gegen Deizisau

25.10.2021

SG Hegensberg-Liebersbronn - TSV Deizisau 2 19:9 (13:5)

Mächtig stolz waren die Trainer der männlichen D1-Jugend der SG Hegensberg-Liebersbronn nach der hervorragenden Leistung im Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des TSV Deizisau am Samstag in der heimischen Halle.

Wie die Feuerwehr startete HeLi von Anfang an ins Spiel. Aus einer sicheren, offensiven Abwehr heraus erzielten die Nachwuchs-Raptors zahlreiche Ballgewinne und legten einen 7:0-Lauf bis zur 10. Spielminute hin. Auch im Angriff wurden Tore durch ein erfolgreiches Zusammenspiel mit viel Bewegung und sicheren Pässen erzielt. HeLi drückte den Gästen aus Deizisau ihr laufstarkes Spiel auf und ließ gerade einmal fünf Gegentore bis zur Halbzeit zu. Somit ging es mit einer 13:5-Führung für die Mannschaft vom Berg in die Pause.

Auch in der zweiten Halbzeit stand die Abwehr sicher. Trotzdem gestaltete sich diese ausgeglichener, da zahlreiche, schön herausgespielte Möglichkeiten nicht genutzt wurden. Am Ende stand trotzdem ein hoch verdienter 19:9-Sieg auf der Anzeigetafel.

Bärenstark präsentierte sich die aggressive, offensive Abwehr und das Zusammenspiel im Angriff. Die Mannschaft der SG Hegensberg-Liebersbronn zeigte ihre ganze Qualität geschlossen als Mannschaft und bewies, dass das fleißige Training von Erfolg gekrönt ist. Einzig die Chancenverwertung beim Torabschluss verhinderte einen noch deutlicheren Sieg. HeLi thront somit vorerst ungeschlagen an der Tabellenspitze. Jungs, wir sind stolz auf euch!

Es spielten: Moritz (Tor), Bruno, Julius, Marvin, Torben, David, Adrian, Lennox, Nick, Josha

Trainer: Giuseppe Leonetti, Stephanie Besemer, Tessa Faltin

Die SG Hegensberg-Liebersbronn ist eine Handball-Spielgemeinschaft des TV Hegensberg e.V. und des TV Liebersbronn e.V.
Geschäftsstelle: Im Gehren 3/1, 73732 Esslingen, Tel. +49 711 3704646, E-Mail: info@sg-hegensberg-liebersbronn.de
©
SG Hegensberg-Liebersbronn 2021 und Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG