mB2: Leistungssteigerung führt zum Auswärtssieg

21.10.2019

TSV Dettingen/Erms 2 - SG Hegensberg-Liebersbronn 2 24:28 (14:9)

Die männliche B2-Jugend der SG Hegensberg-Liebersbronn hat ihr zweites Auswärtsspiel in dieser Saison gewonnen und so das Punktekonto auf 6:2 aufgestockt. Eine klare Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit führte zum 24:28 (14:9)-Erfolg.

Wie bereits im vergangenen Spiel gegen die JSG Deizisau-Denkendorf 2 taten sich die Jungs vom Berg in der ersten Halbzeit auch gegen den TSV Dettingen/Erms 2 schwer. In der Defensive bekamen die Berghandballer keinen Zugriff auf die Gegenspieler. Dadurch konnte der Gegner viele einfache Tore vor allem über die Außenpositionen erzielen. Im Angriff fehlte das Tempo, weshalb nur selten freie Chancen vom Kreis erspielt wurden. So konnte sich Dettingen über ein 5:5 in der 8. Minute bis zur Halbzeit auf 14:9 absetzen.

Deutliche Worte in der Kabine von Trainer Francisco Gonzalez weckten den Kampfgeist der Berghandballer. Mit einigen Umstellungen konnte die Abwehr stabilisiert und im Angriff bessere Chancen herausgespielt werden. Stück für Stück holte die SG den Rückstand auf und glichen nach 36 Minuten wieder aus (17:17). In der letzen Viertelstunde waren es vor allem  immer wieder Tore vom Kreis, durch die sich die Berghandballer bis zum Spielende auf 24:28 absetzen konnten.

Im nächsten Heimspiel gegen den SV Vaihingen 2 am 19.10.2019 um 15.00 Uhr gilt es, die Schwächen in der ersten Halbzeit zu vermeiden und über das ganze Spiel eine konstante Leistung zu bringen, um die Punkte auf dem Berg zu behalten.

Es spielten: Fabian G. (Tor), Malte S. (1), Kai U. (5), Linus G. (2), Nicolas H. (3), Erik v.D., Luis Otto M. (8), Rino W. (5), Niklas B. (4)

Die SG Hegensberg-Liebersbronn ist eine Handball-Spielgemeinschaft des TV Hegensberg e.V. und des TV Liebersbronn e.V.
Geschäftsstelle: Im Gehren 3/1, 73732 Esslingen, Tel. +49 711 3704646, E-Mail: info@sg-hegensberg-liebersbronn.de
©
SG Hegensberg-Liebersbronn und Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG