mA: Nachwuchs-Raptors überzeugen gegen Untere Fils

30.11.2021

SG Hegensberg-Liebersbronn - SG Untere Fils 37:26 (17:13)

Am Sonntag kam es erneut zu einem Derby in der Verbandsklasse der männlichen A-Jugend: Die SG Hegensberg-Liebersbronn empfing die SG Untere Fils.

Von Beginn an zeigten die Hausherren, dass sie die Punkte auf dem Berg behalten wollen und gingen mit 4:1 in Führung, was die Filstal-Trainer nach fünf Minuten zu ihrer ersten Auszeit zwang. In der Folge kamen auch die Gäste besser ins Spiel, allerdings konnten die Jungs vom Berg immer wieder nachlegen, sodass sie stets mit zwei, drei Toren vorne lagen. Zur Halbzeitpause stand es 17:13.

Im zweiten Durchgang konnten die Berghandballer dann munter durchwechseln und ihre Führung kontinuierlich ausbauen. Selbst, als in der 43. Minute der HeLi-Torwart Fabian unglücklich mit einer roten Karte vom Feld geschickt wurde und fortan Laurin das Tor hütete, änderte sich am Spielverlauf nichts. Im Gegenteil: Die Nachwuchs-Raptors zogen dank eines überzeugenden Auftritts in Abwehr und Angriff bis zum Endstand von 37:26 davon.

So grüßt die SG Hegensberg-Liebersbronn zur Zeit von der Tabellenspitze der Verbandsklasse, Staffel 1 und tritt kommenden Samstag beim Dritten TV Neuhausen/Erms an.

SG Hegensberg-Liebersbronn: Gollnisch (Tor); Häcker (2), Roller, Beck (1), Schlienz (7), von Dincklage, Ring (8), Moritz Silberhorn (6/3), Heinzmann (2), Maier (3), Dobler (4), Fabian (3), Konstantin Silberhorn (1)

Die SG Hegensberg-Liebersbronn ist eine Handball-Spielgemeinschaft des TV Hegensberg e.V. und des TV Liebersbronn e.V.
Geschäftsstelle: Im Gehren 3/1, 73732 Esslingen, Tel. +49 711 3704646, E-Mail: info@sg-hegensberg-liebersbronn.de
©
SG Hegensberg-Liebersbronn 2021 und Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG