Dritte Männermannschaft

Kreisliga B 2018/19

Männer 3

Die dritte Männermannschaft vor der Saison 2018/19  

Gekickt wird am „Dulk“    


In ihrer ersten Saison nach dem Aufstieg in die Kreisliga B konnte sich die dritte Männermannschaft der SG Hegensberg-Liebersbronn danke einer sensationellen Saisonleistung den Vizemeister-Titel sichern. Im Bezirkspokal konnte die Mannschaft von Steffen Wohlfarth erst in der dritten Runde durch den späteren Pokalsieger und Landesligisten HT Uhingen-Holzhausen gestoppt werden. Summa summarum: Die „Dritte“ hat eine hervorragende Saison 2017/18 gespielt!  

Die Sommerpause verbringt die Mannschaft traditionell mit dem großen Ball am Dulkhäusle, um bis zum Vorbereitungsstart nicht einzurosten. In der kommenden Saison muss die „Dritte“ leider einige Abgänge verkraften. Stammkräfte werden in der Zweiten angreifen oder stehen verletzungs- und beruflich bedingt nicht mehr zur Verfügung. Wie in den anderen Mannschaften auch wird es auch hier einen großen Umbruch geben.  

Die Vorbereitung startet wie gewohnt zu Beginn der Sommerferien Ende Juli. Oberstes Ziel ist es, sich neu aufzustellen, um wieder eine schlagkräftige Truppe zu formen. Die A-Jugend soll nach wie vor an den aktiven Bereich herangeführt werden und in der Kreisliga B Spielpraxis sammeln.  

Die Zuschauer können sich auf eine spannende Saison mit der dritten Männermannschaft freuen. Es steht außer Frage, dass die Spieler engagiert ans Werk gehen, um dem Publikum einen ansehnlichen Handball zu bieten.  


Steffen Wohlfarth

Der Kader


Trainingszeiten

Mittwoch, 20.30 - 22.00 Uhr

Donnerstag, 20.30 - 22.00 Uhr

Trainer

Steffen Wohlfarth

 

Schelztor-Gymnasium Serach

Lerchenäckerhalle

 

Die SG Hegensberg-Liebersbronn ist eine Handball-Spielgemeinschaft des TV Hegensberg e.V. und des TV Liebersbronn e.V.
Geschäftsstelle: Im Gehren 3/1, 73732 Esslingen, Tel. +49 711 3704646, E-Mail: info@sg-hegensberg-liebersbronn.de
©
SG Hegensberg-Liebersbronn und Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG