F1: SG muss sich mit einem Punkt begnügen

30.11.2021

SG Hegensberg-Liebersbronn - HSG Cannstatt/Münster/Max-Eyth-See 15:15 (6:8)

Auf dem Papier sieht das 15:15 (6:8) gegen den Tabellenzweiten HSG Cannstatt/Münster/Max-Eyth-See aus wie ein kleiner Erfolg. Doch tatsächlich hat die erste Frauenmannschaft der SG Hegensberg-Liebersbronn bei diesem torarmen Unentschieden einen Punkt leichtfertig verschenkt und kann gleichzeitig froh darüber sein, nicht beide Punkte verloren zu haben.

Die SG startete furios und motiviert und ging mit 2:0 in Führung. Das schleppende Angriffsspiel der Gäste wusste der Verbund um Lisa Bauer und Paulina Maier gut zu stören, sodass die HSG das gesamte Spiel über immer wieder ins Zeitspiel geriet. Doch was hinten gut geackert wurde, wurde vorn im eigenen Angriff mindestens ebenso gut vergeben. Es war eben ein Spiel der Abwehrreihen und der Torhüterinnen, die auf beiden Seiten gut aufgelegt waren. Ca/Mü/Max glich also aus, keine Mannschaft konnte sich absetzen und zur Halbzeit lagen die Gäste mit 6:8 in Führung.

Auch nach dem Seitenwechsel schaffte keine Mannschaft ein Aufbäumen. HeLi konnte aus den Ballgewinnen in der Abwehr kein Kapital schlagen und scheiterte ein ums andere Mal an der Stuttgarter Torfrau. Und dank Mona Weidemann auf der HeLi-Seite blieb die Partie bis zum Ende spannend, weil sich nach dem 10:10 kein Team mit mehr als einem Tor absetzen konnte. So trennten sich denn auch beide Mannschaften mit einem nicht schönen, aber gerechten 15:15-Remis.

Lange Zeit für Verbesserungen vor allem im Angriffsspiel der SG bleibt nicht. Zum vierten Spiel der Heimspielserie gastiert am kommenden Sonntag die zweite Mannschaft des TSV Wolfschlugen in der Römerhalle.

SG Hegensberg-Liebersbronn: Balz, Weidemann (Tor); Schönborn (1), Maier (1), Engelfried, Schall (1/1), Gose (3), Nüßle, Klein, Kloos (2), Ströhle, Bauer (7/3), Lederle, D'Assero

Die SG Hegensberg-Liebersbronn ist eine Handball-Spielgemeinschaft des TV Hegensberg e.V. und des TV Liebersbronn e.V.
Geschäftsstelle: Im Gehren 3/1, 73732 Esslingen, Tel. +49 711 3704646, E-Mail: info@sg-hegensberg-liebersbronn.de
©
SG Hegensberg-Liebersbronn 2021 und Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG