F1: Spiel um die goldene Ananas

12.04.2019

F-WL-S: Sa, 13.04.19, 17:30 Uhr | TG Biberach - SG Hegensberg-Liebersbronn

Nach der 25:36 (12:20)-Niederlage gegen die HSG Fridingen/Mühlheim und dem damit endgültig besiegelten Abstieg der ersten Frauenmannschaft der SG Hegensberg-Liebersbronn aus der Württembergliga, geht es am morgigen Samstag im letzten Saisonspiel nur noch um die goldene Ananas.

Zu Gast in Biberach, wohin die Berghandballerinnen samt Fans mit einem Bus reisen werden, geht es für beide Mannschaften um nichts mehr. Die SG Hegensberg-Liebersbronn wird in der nächsten Saison in der Landesliga antreten, während die Biberacher Handballerinnen die Saison im oberen Mittelfeld abschließen werden. Daher ist die Vorgabe für die Mädels vom Berg klar: das letzte Spiel der Saison genießen, verletzungsfrei bleiben und Spaß haben. Abfahrt ist um 14 Uhr an der Sporthalle Römerstraße, Spielbeginn ist um 17.30 Uhr in der PG-Halle in Biberach.

Die SG Hegensberg-Liebersbronn ist eine Handball-Spielgemeinschaft des TV Hegensberg e.V. und des TV Liebersbronn e.V.
Geschäftsstelle: Im Gehren 3/1, 73732 Esslingen, Tel. +49 711 3704646, E-Mail: info@sg-hegensberg-liebersbronn.de
©
SG Hegensberg-Liebersbronn und Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG